Neue Bilder ins Gehirn – Das Social Panorama Model im Coaching

CoachingWiese
In München

580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
030-6... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Erlernen eines bewährten Tools zur Analyse von Hierarchien.
Gerichtet an: Coaches, BeraterInnen und PersonalentwicklerInnen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich an Coaches, BeraterInnen und Personal-entwicklerInnen, für die „Beziehungsarbeit“ das tägliche Geschäft ist. Wer Gespräche unterschiedlichster Art vorbereiten und führen muss oder Personalentwicklungsinstrumente selbst entwickelt, wird inspiriert und profitiert von diesem Modell und den Übungen. Vorkenntnisse aus dem NLP sind von Vorteil, aber nicht notwendig.

Dozenten

Lucas Derks
Lucas Derks
NLP

Dr. Lucas Derks, Sozialpsychologe, arbeitet seit 1984 als NLP-Trainer und Coach. Das von ihm entwickelte Social-Panorama-Model wird in verschiedenen Ländern innerhalb der NLP-Ausbildung gelehrt. Lucas Derks ist Autor vieler Bücher und Artikel, in deutscher Sprache erschienen u.a.: Das Spiel sozialer Beziehungen; NLP und die Struktur zwischenmenschlicher Erfahrung, Stuttgart 2000.

Themenkreis

Das Social-Panorama-Model von Dr. Lucas Derks verbindet die Arbeit mit inneren Bildern und Erkenntnisse sozialpsychologischer Phänomene zu einem wirkungsvollen und einfach anzuwendenden Instrument. So gibt das Modell die Möglichkeit, Probleme im Team, in Hierarchien, in der Familie und Partnerschaft zu analysieren, schnell zu verändern und damit umgehend Handlungsfähigkeit zu erlangen. Lucas Derks´ Methode besticht durch ihre Effektivität und Einfachheit, die er selbst im Seminar durch seine verspielte Art beeindruckend präsentiert.

In dieser Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, die Methoden des Social-Panorama-Model selbst anwenden und die Grundlagen des Sub-modalitätenkonzeptes zu erlernen. Mit den Erfahrungen aus diesem Seminar werden Sie Beziehungskonflikte auflösen. Vor allem erhalten Sie die Grundlage, Ihre Klienten, Coachees und Mitarbeiter zu empowern und ein Instrument für effektive Konfliktklärung und Zustandsmanagement weiter geben zu können.

Inhalte:

Die Theorie und Grundlagen des Social-Panorama-Model
• Die Wahrnehmung innerer Bilder in Submodalitäten übersetzen
• Mit Anwendungen, wie Selbst-Panorama und Team-Panorama Nähe- und Distanzprobleme lösen
• Autorität und Machtverhältnis im sozialen, politischen und spirituellen Bereich verstehen
• Praktische Übungen und Anleitung zum Transfer in die Praxis


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen