Praktische Psychologie für Sekretariat und Assistenz

ASB Bildungsgruppe Heidelberg e.V.
In Heidelberg

950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Für ca. 70% Ihrer Arbeit benötigen Sie psychologische Kenntnisse. Wäre es da nicht hilfreich, psychologisches Hintergrundwissen zu besitzen? Wenn Sie Ihre Stärken und Motivatoren kennen, können Sie diese gezielt in den Arbeitsalltag einbringen und mehr Zufriedenheit bei der Arbeit erlangen. Kenntnisse der Kommunikation erleichtern darüber hinaus den Umgang mit anderen und sorgen für eine reibungslose und effiziente Zusammenarbeit.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
02.März 2017
20.September 2017
Heidelberg
69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kommunikation
Assistenz
Sekretariat

Themenkreis

Was Sie über Psychologie wissen sollten (Grundlagen):

  • Was ist Psychologie und welche Ziele verfolgt sie?
  • Wie versucht die Arbeitswelt die Kenntnisse der Psychologie für sich zu nutzen?
  • Was sind „Triggerpunkte“: d.h. warum regen mich manche Dinge auf, die andere einfach kalt lassen?
  • Gibt es Muster, die unserem Denken, Fühlen und Verhalten zugrunde liegen?
  • Kenne ich meine eigenen handlungsleitenden Muster?

Persönlichkeitskonzepte bezogen auf den Beruf:

  • Wie sieht mein persönliches Kompetenzprofil aus?
  • Kenne ich das grundlegende Muster („Karriereanker“) meiner beruflichen Entwicklung?
  • Was mache ich gerne und woraus ziehe ich meine Arbeitsmotivation?
  • Nach dem Motto „unser Bewusstsein reicht bis zu den Sternen, aber uns selbst kennen wir kaum“, wollen wir den Schleier der Selbsterkenntnis bezogen auf den Beruf lüften! Nutzen Sie dieses Wissen, um Ihr Arbeitsgebiet entsprechend Ihren Fähigkeiten gestalten zu können und, um zu erfahren, warum Sie mit manchen Menschen einfacher zusammenarbeiten können und warum es mit manchen schwieriger ist. Dieses Verständnis für sich und andere ermöglicht eine konstruktive Zusammenarbeit mit Vorgesetzen, Kollegen und Kunden.

Das innere Gleichgewicht:

  • Wie sieht meine Lebens-Balance aus?
  • Was kommt zu kurz, worum will ich mich verstärkt kümmern?
  • Wie könnten erste Schritte zu einem ausgewogeneren Gleichgewicht aussehen?
  • Was gibt mir Kraft und was kostet Energie?
  • Hier erhalten Sie ein wertvolles Instrument, das Sie auch nach dem Seminar für Ihre persönliche Balance nutzen und weiterentwickeln können.

Gelungene Kommunikation:

  • Wir beschäftigen uns mit zwei Kommunikationsmodellen:
    • dem Kommunikationsquadrat nach Schulz v. Thun
    • der "Gewaltfreien Kommunikation" nach M. Rosenberg
  • Wir erkennen typische Muster in der Kommunikation und die Ursachen der Entstehung von Missverständnissen
  • Anhand von eigenen Praxisbeispielen erarbeiten wir Lösungsvorschläge zum besseren Umgang miteinander
  • Wir erfahren, wie wir „non-verbal“ auf andere wirken
  • Wir machen einen kurzen Streifzug durch die Grundlagen der Rhetorik
  • Wir können Manipulationstechniken erkennen und entlarven
  • Basiswissen in der Kommunikation hilft uns, knifflige Situationen und schwierige Gespräche besser zu meistern.
  • Anhand Ihrer Beispiele aus der Praxis erarbeiten wir gemeinsam in der Gruppe Lösungen für Ihren Arbeitsalltag.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen