Sommelier (IHK)

Deutsche Hotelakademie (DHA)
Fernunterricht

2.926 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22142... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Niveau Fortgeschritten
Methodologie Fernunterricht
Dauer 14 Monate
Beginn Freie Auswahl
  • IHK
  • Fortgeschritten
  • Fernunterricht
  • Dauer:
    14 Monate
  • Beginn:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Mit der nebenberuflichen Weiterbildung zum Sommelier (IHK) qualifizieren Sie sich zum Fachmann/frau Rund um das Thema Wein und für eine Führungsposition im Restaurant. Es wird in dieser Weiterbildung zwischen den Fachrichtungen "Gastronomie" und "Handel" unterschieden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Fernunterricht
Beginn Freie Auswahl
Lage
Fernunterricht

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie, die sich für eine berufliche Tätigkeit als Sommelier qualifizieren möchten und sich spezielles Wissen aus der nationalen und internationalen Weinwelt aneignen möchten.

· Voraussetzungen

eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten gastronomischen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder eine mindestens fünfjährige Berufspraxis. Bzw. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen Ausbildungsberuf oder im anerkannten Ausbildungsberuf Winzer /Winzerin und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Handel
Gastronomie
Hotellerie
Wein
Sommelier
Weinverkostung
Weinbau
Weinrecht
Sensorik
Weinbeschreibung
Oenologie
Getränkekunde

Dozenten

Julia Opländer
Julia Opländer
Studientutorin (Hotelbetriebswirtin)

Themenkreis

Inhalte dieser staatlich geprüften und zugelassenen Weiterbildung sind unter anderem Grundlagen & Einführung in die professionelle Weinverkostung, Weinländer Europa, Weinländer Neue Welt, Getränkekunde, Aufgaben des Sommeliers im Restaurant, Aufgaben des Sommeliers im Handel, Verkauf und Management in der Gastronomie.
Die Inhalte werden durch Studienbriefe, Webinare, flexibel planbare Präsenztage und Projektarbeiten vermittelt. Dieser Lehrgang bereitet die Teilnehmer optimal auf die IHK-Prüfung vor.

Erfolge des Zentrums


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen