Stressmanagement: Gelassen und sicher im Stress

Falk Kommunikation
In Köln

400 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
22157... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar berufsbegleitend
  • Fortgeschritten
  • Köln
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Gelassenheit und Sicherheit im Stress.
Gerichtet an: Führungskräfte, Selbstständige, Mitarbeiter

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Frechener Platz 6, 50935, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Berit Zerche
Berit Zerche
NLP, Erwachsenenbildung

Sie ist ausgebildete Diplom-Sozialpädagogin, Kunst- und Psychotherapeutin und arbeitet seit mehr als 16 Jahren in den Bereichen Erwachsenenbildung und Training. Sie arbeitet als Kommunikationstrainerin, Beraterin und Coach. Berit Zerche ist nach den Richtlinien des Dachverband NLP ausgebildete und zertifizierte NLP-Lehrtrainerin. Mutter von drei Kindern.

Stephan Falk
Stephan Falk
NLP, Vertriebscoaching

Er ist selbstständig als Berater, Coach und Autor, hat langjährige Erfahrung in leitenden Positionen der Kommunikationsbranche. Hat u.a. als Marketingleiter, Werbekaufmann, Fotograf und Kulturreferent gearbeitet. Weiterhin ist er geschäftsführender Gesellschafter eines Touristikunternehmens, einer Handelsgesellschaft und arbeitet konzeptionell und kreativ in der Agentur- und Medienlandschaft. Stephan Falk ist nach den Richtlinien des Dachverband NLP ausgebildeter und zertifizierter NLP-Coach. Vater von zwei Kindern.

Themenkreis

Unternehmer und Mitarbeiter stehen heute in einer sich rasch wandelnden Zeit vor besonderen Herausforderungen.

Um eine effektive Arbeit zu leisten, werden im Joballtag von vielen Menschen eine hohe Flexibilität und ein hohes Maß an Engagement gefordert. Oft soll in immer kürzerer Zeit immer mehr bewältigt werden. Nicht selten geraten insbesondere engagierte Menschen in eine Situation, in der sie sich nach und nach verausgaben, ihre Balance verlieren und in einen dauerhaften Erschöpfungszustand geraten. Immer mehr Mitarbeiter und Führungskräfte sind in Gefahr, an einem Burnout-Syndrom zu erkranken, das bis zur Depression führen kann.

Zeitmanagementtechniken bieten einen sinnvollen Ansatz, um Aufgaben und Zeiteinteilung besser zu strukturieren und zu delegieren. Gelungenes Selbstmanagement umfasst aber noch mehr: Wirklich zufrieden ist, wer mit Freude und hoher Motivation seine tägliche Arbeit angeht und dabei in der Lage ist, die verschiedenen Lebensbereiche auszubalancieren.

Die Kompetenz zur effektiven Stressbewältigung ist genauso wichtig wie die Fähigkeit zur Entspannung und Erholung. Die Förderung von Gesundheit und Gelassenheit der Mitarbeiter trägt so unmittelbar zu einer größeren Motivationsbereitschaft und Leistungsfähigkeit in Unternehmen bei.


Die Trainingsinhalte

  • Entspannungstraining
  • Persönliche Stressverstärker erkennen - Das Kognitionstraining
  • Umgang mit Stressoren - Problemlösetraining
  • Burnout-Prophylaxe
  • Regeneration und GenusstrainingLebensqualität durch Bewegung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: pro Person, ggf. zzgl. Verpflegungskosten und Übernachtungen
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen