Teilzeit, Befristung, Leiharbeit & Co.

AH Akademie für Fortbildung Heidelberg
In Offenbach Am Main

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06221... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Offenbach am main
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    15.02.2017
Beschreibung

Neuregelungen, Änderungen und Tipps für die Unternehmenspraxis - Möglichkeiten des Fremdpersonaleinsatzes - Grundsätzliche Struktur der Leiharbeit - Novellierungsvorhaben Leiharbeit und Werkvertragsrecht - Gegenseitige Rechte und Pflichten im Leiharbeitsverhältnis - Befristete Arbeitsverhältnisse als Alternative zur Leiharbeit? - Personalüberlassungsgesellschaften - Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
15.Februar 2017
Offenbach Am Main
Strahlenberger Straße 12, 63067, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den BereichenPersonal, Verwaltung, Recht, und anderer Fachabteilungen, die sich über die Regelungen zu den atypischen Beschäftigungsverhältnissen informieren wollen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wissensvermittlung erfolgt bei der AH Akademie für Fortbildung Heidelberg GmbH auf einem hohen Niveau. Durch regelmäßige und detaillierte Marktrecherchen sowie die Etablierung eines hochkarätigen Programmbeirates steht uns ein großer Pool an gebündelter Kompetenz zur Verfügung. So können neue Themen und Trends fundiert umgesetzt werden. Und davon profitieren Sie als Teilnehmer unserer Veranstaltungen besonders!

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

... nehmen wir unter den angegebenen Kommunikationsdaten und auf dem gewünschten Weg Kontakt mit Ihnen auf.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Leiharbeit
Werkvertragsrecht
Fremdpersonaleinsatz

Dozenten

RA Boris Wein
RA Boris Wein
Leiter Arbeitsrecht, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

RA Prof. Dr. Stephan Pfaff
RA Prof. Dr. Stephan Pfaff
Studiendekan, SRH Hochschule Heidelberg

Themenkreis

Teilzeit, Minijobs und Leiharbeit nehmen einen immer größeren Teil bei den abhängigen Beschäftigungsverhältnissen ein. Immer mehr Unternehmen nutzen dies, um schnell auf Auftragsbzw. Nachfrageschwankungen reagieren zu können.

Der Gesetzgeber sorgt jedes Jahr für zahlreiche Neuregelungen und Änderungen bei den atypischen Beschäftigungsverhältnissen. Zusätzlich führen die vielen Urteile der Arbeitsgerichte auf diesem Gebiet zu weiteren Komplikationen. Um kosten- und zeitintensive Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden ist es notwendig, sich stets über die aktuellen Regelungen auf dem Laufenden zu halten.

Bei dieser Veranstaltung erfahren Sie alles, was Sie zu diesem Thema wissen müssen. Zwei ausgewiesene Experten des Arbeitsrechts stellen Ihnen die aktuelle Gesetzgebung und die Auswirkungen der neuesten Rechtsprechung vor. Außerdem erhalten Sie Checklisten und Musterverträge zur rechtssicheren Umsetzung in die Praxis.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen