Vom Umgang mit Kritik

Pan-Seminare
In Erfurt

1.290 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erfurt
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    21.09.2017
Beschreibung

'Ich liebe Kritik, aber ich muss damit einverstanden sein!' (Mark Twain)
Ein Kritikgespräch gewinnt oder verliert man nicht. Es ist erfolgreich, wenn Verhalten geändert, Probleme gelöst werden. Wie führt man aber ein Kritikgespräch so, dass die Kritik auch angenommen wird und sie positive Konsequenzen hat? Wie kann ich selbst Kritik mit gutem Gefühl annehmen und mich gegen Angriffe schützen?

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
21.September 2017
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
1. Tag: 10-17 Uhr, 2. Tag: 9.16 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Workshop erfahren Sie, warum Kritik schwer zu geben und schwer zu nehmen ist. Sie lernen und trainieren die wichtigsten kommunikativen Handlungen, um erfolgreich sachbezogene Kritik anzubringen oder selbst mit unsachlicher Kritik umzugehen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar "Vom Umgang mit Kritik" richtet sich an alle, die Kritikgespräche führen und Kritik entgegennehmen (müssen).

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nachdem Sie Informationen angefordert haben, werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kritikgespräche
Umgang mit Kritik
Geben von Kritik

Dozenten

Cornelia Beckmann
Cornelia Beckmann
Kommunikation

Stimmtraining Rhetorik Telefontraining Konfliktmanagement

Themenkreis

Seminarziel

„Ich liebe Kritik, aber ich muss damit einverstanden sein!“ (Mark Twain)

Ein Kritikgespräch gewinnt oder verliert man nicht. Es ist erfolgreich, wenn Verhalten geändert, Probleme gelöst werden. Wie führt man aber ein Kritikgespräch so, dass die Kritik auch angenommen wird und sie positive Konsequenzen hat? Wie kann ich selbst Kritik mit gutem Gefühl annehmen und mich gegen Angriffe schützen?

In diesem Workshop erfahren Sie, warum Kritik schwer zu geben und schwer zu nehmen ist. Sie lernen und trainieren die wichtigsten kommunikativen Handlungen, um erfolgreich sachbezogene Kritik anzubringen oder selbst mit unsachlicher Kritik umzugehen.

Folgende Themen erwarten Sie im Einzelnen:

  • Kritik – die Einstellung macht’s
  • Unterschiede sachliche – persönliche Kritik
  • achten Sie auf Selbstwertgefühl
  • souveräner Umgang mit Ärger
  • Der Ton macht die Musik
  • selbstsicher Auftreten:
    Stimme – Sprache - Körpersprache
  • Weichen stellen:
    die geeignete Gesprächseröffnung
  • mit Fragen konstruktiv Kritisieren
  • Das kleine und das große Kritikgespräch
  • „Heißer Stuhl“: Lob und Kritik geben und nehmen
  • der eigene Aufprallschutz
  • schlagfertig Konter geben
  • Umgang mit verschiedenen „Typen“
  • Wie sag ich es meinem Chef?

Methode
Abfrage von Erwartungen und Interessenschwerpunkten, Vortrag, Diskussion und Gruppenarbeit

Teilnehmerzahl
maximal 8


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen