Aussagekräftiges Reporting

PROKODA Gmbh
In Münster und Ravensburg

1.190 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 2 Standorten
Beginn 18.10.2018
weitere Termine
Beschreibung

Reports und Daten finden nur dann Beachtung, wenn aus der Informationsflut zielgruppenrelevante Aussagen ausgewählt werden und diese prägnant komprimiert und aufbereitet sind. Nach diesem Seminar kennen Sie relevante Kennzahlen und unterschiedliche Arten, diese darzustellen. Sie können zielgruppenabhängig die aussagekräftigste Darstellungsform wählen und wissen um ihre Vor- und Nachteile. Sie können Reports, die Ihnen vorgelegt werden, kritisch interpretieren

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
09.Apr 2020
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
18.Okt 2018
Ravensburg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn 09.Apr 2020
Lage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn 18.Okt 2018
Lage
Ravensburg
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Fach- und Führungskräfte, Controller, Mitarbeiter, die Entscheidungsvorlagen erstellen bzw. Präsentationen und Berichte aufbereiten.

· Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse des Controllings.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kennzahlen

Themenkreis

Zielgruppenorientiertes Controlling:Anforderungen des Managements an das Reporting - Anforderungen von Stakeholdern an das Reporting - Reportingansätze für verschiedene Zielgruppen - Die Aufnahme und Verarbeitung von InformationenKennzahlen:Relevante Kennzahlen für Fachabteilungen und Controlling - Verhältniskennzahlen - Einflussgrößen der Kennzahlen, Beeinflussbarkeit durch Strukturwandel, Konjunktur, Kunden, Konkurrenz, Mitarbeiter etc. - Branchenvergleiche und Unternehmensvergleiche - Unternehmensinterne VergleicheDas Ziel des Reports:Was soll mit dem Bericht erreicht werden? - Kernaussagen und Nebenaussagen - Die richtige Frequenz einzelner Reports - Die richtigen Zielgruppen für ReportsDie Gestaltung des Reportings:Die Visualisierung von Kennzahlen - Tabellen - Diagramme - Grafiken - Schaubilder - Alternative Darstellungsformen und ihre Aussage im Vergleich - Strukturierung und Umsetzung von InformationenErstellung von Reports:Aufwände der Reporterstellung - Standard-Reports aufbauenDatenquellen:Datenrecherche intern - Informationen bezüglich des eigenen Unternehmens - Datenrecherche extern - die Suche nach relevanten Informationen/Bezugsgrößen bezüglich der Unternehmensumwelt

Zusätzliche Informationen

Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichUnterrichtsmethodeVortrag, Diskussion, Gruppenarbeit, praktische Beispiele, Muster und deren Vergleiche und Beurteilung.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen