Modul Training

      Das Beschwerdemanagement: Die Reklamation als Chance

      Modul Training
      In Köln, Stuttgart, Berlin und an 4 weiteren Standorten

      Preis auf Anfrage
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      07141... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 7 Standorten
      Unterrichtsstunden 15h
      Dauer 2 Tage
      Beschreibung

      Reklamationen gehören zu den unangenehmen Ereignissen im Berufsleben. Die Art, wie wir eine Reklamation behandeln oder wie wir mit unserem Kunden kommunizieren, löst eine wirtschaftliche Reaktion aus. Im schlimmsten Fall das Ende einer Geschäftsbeziehung. In diesem Seminar lernen Sie, wie ein professionelles Reklamationsmanagement systematisch ein Instrument zur Kundenbindung wird. Sie erhalten Werkzeuge, wie Sie das Vertrauen Ihrer Kunden gewinnen und so die Kundenverbindung aktiv stärken.

      GRUNDSÄTZLICHES ZU REKLAMATIONEN UND BESCHWERDEN
       Ursachen und Entstehung von Beschwerden
       Der Unterschied zwischen Beschwerde und Reklamation
       Jede Reklamation bzw. Beschwerde ist eine einmalige Chance

      ORGANISATION DES BESCHWERDEMANAGEMENTS
       Der Prozessablauf: Annahme, Zwischenbescheid, Bearbeitung, Reporting
       Vorteile eines strukturierten und definierten Beschwerdemanagements
       Reaktionszeiten – Wie viel Geduld bringt ein Kunde auf?
       Instrumente zur Kundenbindung bei der Reklamationsbearbeitung
       Die Auswertung und organisatorische Maßnahmen von Beschwerden
       Minimierung von Reklamationen

      TELEFONISCHE REKLAMATIONSBEARBEITUNG
       Am Telefon: Der Kunde prägt sein Bild von unserem Unternehmen
       Positive Einstellung und Selbstmotivation auch in schwierigen Situationen
       Gutes Verhalten bei einer unberechtigten Beschwerde und für die Übermittlung von schlechten Nachrichten
       Die sechs Stufen im Beschwerdegespräch
       Besonderheiten der Kommunikation am Telefon
       Emotionen und Einwänden: Deeskalierende Kommunikationstechniken
       Aufgebrachte, reklamierende Anrufer auf die Sachebene zurückführen
       Was Sie bei Reklamationen vermeiden sollten: Reizwörter, Killerphrasen & Co.
       Der Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
       Was tun, wenn überzogene Forderungen gestellt werden
       Gutes Verhalten bei einer unberechtigten Beschwerde

      SCHRIFTLICHE REKLAMATIONSBEARBEITUNG

      UMSETZUNG IN DIE PRAXIS

      Wichtige informationen Einrichtungen (7)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      auf Anfrage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Hannover
      Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Köln
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      auf Anfrage
      Leipzig
      Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Alle ansehen (7)
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hannover
      Niedersachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Köln
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Leipzig
      Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Stuttgart
      Magstadter Straße 2-4, 70569, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Verkauf Häuser
      Verkauf Immobilien
      Verkauf Versicherungen
      Kundenbindung
      Akquise
      Direktvertrieb
      Neukundengewinnung
      verhandeln
      Verkaufstechnik
      Verkaufsförderung
      Beschwerde Management
      Kosmetik Vertrieb
      Kundenbetreuung
      Mode Vertrieb
      Musik Vertrieb
      Software Vertrieb
      Telefonservice
      Up Selling
      Verkauf Lebensversicherung
      Verkaufsgespräch
      Verkaufstraining
      Vertiebscontrolling
      Vertrieb in Unternehmen
      Vertrieb Immobilien
      Reklamation
      Beschwerdemanagement

      Dozenten

      wird noch genannt
      wird noch genannt
      Führung

      Themenkreis

      Buchen Sie Ihr individuelles firmeninternes Seminar

      Sie entscheiden über das Thema, die Ziele und die Inhalte des Trainings. Sie definieren Ihre Schwerpunkte und Themen, wir schneidern die Seminarinhalte auf Ihre Anforderungen zu. Selbstverständlich ist eine Kombination aus verschiedenen Seminarthemen möglich.

      Sie entscheiden, wann das Training stattfindet. Das Training berücksichtigt Ihre zeitlichen Vorgaben. Die Durchführung kann ohne Aufpreis auch am Wochenende stattfinden, das sichert Ihnen den gewohnten Arbeitsfluss in Ihrem Unternehmen unter der Woche.

      Sie entscheiden über die konkrete Umsetzung. Unsere Methodik orientiert sich an Ihren Mitarbeitern und Ihren Zielen: Training, Coaching am Arbeitsplatz oder Workshop. Ihre Praxis steht bei unserer Arbeit im Mittelpunkt.

      Gut kalkulierbar, im Festpreis sind enthalten
      • detaillierte Seminarunterlagen, Schreibblöcke und Stifte
      • qualifiziertes Teilnehmerzertifikat
      • sämtliche Reisekosten und Spesen des Trainers
      • Teilnehmerzahl bis 10 Personen
      • Unser Tagessatz: 1.000 € - 1.900 € zzgl. MwSt.
      Wir beraten Sie gerne und stellen gemeinsam mit Ihnen ein optimales Trainingskonzept für Sie zusammen.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen