PROKODA Gmbh

      IT-Grundschutz nach BSI

      PROKODA Gmbh
      In Berlin, Düsseldorf, Hamburg und an 4 weiteren Standorten

      1.560 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0221/... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 7 Standorten
      Beginn nach Wahl
      Beschreibung

      Die IT-Grundschutz-Methode bietet Ihrer Organisation ein geeignetes Verfahren, dem Stand der Technik entsprechende Maßnahmen zur Informationssicherheit zu identifizieren und umzusetzen. Hierzu stellt das BSI zahlreiche Werkzeuge zur Verfügung, wie z.B. die BSI-Standards zum IT-Sicherheitsmanagement, die IT-Grundschutzkataloge. Nach dem Besuch des IT-Grundschutz Seminars setzen Sie die BSI-Sicherheitsstandards richtig um und erfahren, wie Sie Ihre Sicherheitskonzepte erstellen und Ihr Sicherheitsmanagement etablieren. Sie sind in der Lage, durch Ihr fundiertes Verständnis der Anforderungen an die IT-Grundschutz-Zertifizierung nach ISO 27001, Ihr Unternehmen bzw. Ihre Behörde auf diese Zertifizierung vorzubereiten.Nach dieser Schulung kennen Sie die Vorgehensweise nach IT-Grundschutz zuIT-SicherheitsmanagementIT StrukturanalyseSchutzbedarfsfeststellungModellierungBasis SicherheitsanalyseRisikoanalyse

      Einrichtungen (7)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      nach Wahl
      Düsseldorf
      Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      nach Wahl
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      nach Wahl
      München
      Bayern, Deutschland
      Alle ansehen (7)
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Düsseldorf
      Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Münster
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Stuttgart
      Baden-Württemberg, Deutschland

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieses Seminar zum IT-Grundschutz ist insbesondere geeignet für Informationsverantwortliche, Datensicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte sowie Security Manager in Unternehmen und Behörden.

      · Voraussetzungen

      Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilnahme an dieser Schulung sind Grundkenntnisse in IT-Sicherheit bzw. Informationssicherheit.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      ISO
      Organisation
      IT

      Themenkreis

      IT-Grundschutz als Sicherheitsstrategie:Motivation und GrundsätzeAktuelle AusgangslageForderungen im Hinblick auf die IT-SicherheitAufbau und Inhalte der IT-Grundschutzkataloge und BSI-StandardsEmpfehlungen zur Methodik IT-Grundschutz Vorgehensweise und Maßnahmen nach IT-Grundschutz:PhasenmodellInitiierungsphase: IT-Sicherheitspolitik und Organisation der IT-SicherheitErstellen eines Sicherheitskonzeptes und Etablierung eines SicherheitsmanagementsErhebungsphase: IT-Verbund, IT-Strukturanalyse, Schutzbedarfsfeststellung, Modellierung, Basis-Sicherheits-CheckWeitere Phasen: Ergänzende IT-Sicherheitsanalyse, Realisierungsplanung, Realisierung, Überwachung und Optimierung IT-Grundschutz und ISO-Normen:Der Weg von ISO 17799 zum IT-Grundschutzzertifikat ISO 27001Abgrenzung, Gegenüberstellung und Unterschiede zu ISO NormenIT-Sicherheitskriterien im ÜberblickAnwendungsmodelle und HandlungsempfehlungenModernisierung des BSI IT-GrundschutzIT-Grundschutz-KompendiumBausteinstruktur und –inhalte( System und Prozessbausteine:(ISMS,ORP, CON, OPS,DER, -APP, SYS, IND, NET, INF)BSI IT-Grundschutz-Standards 200-1 bis 200-4Neue Vorgehensweise gemäß IT-Grundschutz-Standard 200-2Basis-, Standard- und Kernabsicherung

      Zusätzliche Informationen

      Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichUnterrichtsmethodeUnsere praxiserfahrenen Trainer erläutern Ihnen die theoretischen Grundlagen des IT-Grundschutzes sowie die Grundschutz Kataloge nach dem BSI Standard. Diskussionen und Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern ermöglicht Ihnen Ihr Wissen im Bereich Informationssicherheit, Security Management, Sicherheitsanalyse, Sicherheitsbedarfsfeststellung, notwendige Sicherheitsmaßnahmen sowie ISO 27001 Zertifizierung zu festigen. Anhand von praxisorientierten Übungen und Fallstudien wenden Sie die theoretisch erworbenen Kenntnisse in IT-Grundschutz an.Beginn am 1.Tag:Beginn: 10:00

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen