Kurs derzeit nicht verfügbar
IQF GmbH

Leistungsbezogene Entgelte – Mitbestimmung des BR

IQF GmbH
In Würzburg ()

250 
zzgl. MwSt.

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar
Niveau Anfänger
Unterrichtsstunden 8h
Dauer 1 Tag
  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • 8h
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Das Thema Mitbestimmung bei leistungsbezogenen Entgelten hält für Sie als Betriebsrat-/in vielfältige Herausforderungen bereit. Es ist Ihre Aufgabe, für ein faires und transparentes Leistungsentgelt zu sorgen. Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie Ihre Mitbestimmungsrechte zum Schutz der Arbeitnehmer-/innen wirkungsvoll einsetzen.

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

- In diesem Seminar erfahren Sie, welche unterschiedlichen Leistungsvergütungen es gibt. - Wir machen Sie mit Ihren Mitbestimmungsrechten vertraut. - Sie kennen die Chancen und Risiken von Leistungsentgelt und wissen, wie Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen vor überzogenen Zielvorgaben schützen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an alle Betriebsräte-/innen und Personalräte-/innen, SBV, JAV, GBR und KBR.

Meinungen

0.0
Nicht bewertet
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
5.0
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Leistungsbezogene Entgelte
Prämien
Zulagen

Dozenten

Rechtsanwalt Matthias Heese
Rechtsanwalt Matthias Heese
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Themenkreis

Das Thema Mitbestimmung bei leistungsbezogenen Entgelten hält für Sie als Betriebsrat-/in vielfältige Herausforderungen bereit. Es ist Ihre Aufgabe, für ein faires und transparentes Leistungsentgelt zu sorgen. Sie erfahren in diesem Seminar, wie Sie Ihre Mitbestimmungsrechte zum Schutz der Arbeitnehmer-/innen wirkungsvoll einsetzen.

Grundlagen leistungsbezogener Entlohnung

- Leistungsbezogenes Entgelt- was ist das?

- Verhältnis zwischen Grundgehalt und variablem Entgelt

- Leistungsvergütung: Vor- und Nachteile

Mitbestimmung des BR

- Rechtsgrundlagen

- Mitbestimmung bei leistungsbezogenen Entgelten

- Rechtsfolgen bei nicht erreichten Leistungszielen - Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

- Beteiligung bei Anrechnung und Widerruf von Zahlungen

Unterschiedliche Formen der leistungsbezogenen Entgelte

- Prämien, Akkordlohn

- Zulagen und Sonderzahlungen

- Leistungsentgelt und Leistungsbeurteilung

- Zielvereinbarung

Aktuelle Rechtsprechung

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. Verpflegungspauschale, zzgl. ges. MwSt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen