Mitarbeiter Delegieren Workshop

IT-Seminare Dreiländereck
In Horb, Würzburg, Ulm und an 8 weiteren Standorten

767 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07486... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Workshop
Ort An 12 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Erfolgreiches Management wird auch als die Fähigkeit definiert, die eigene Leistung durch optimales Ausschöpfen der Leistungspotenziale der Mitarbeiter zu steigern. Jede Führungskraft gibt Teilaufgaben an Mitarbeiter weiter. Der entscheidende Unterschied zwischen Arbeitsverteilung und effektivem und effizientem Delegieren ist leicht an den erzielten Ergebnissen ablesbar. Die Gründe, warum in v...

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
auf Anfrage
Berlin
Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
auf Anfrage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (12)
Beginn auf Anfrage
Lage
Basel
Basel Stadt, Schweiz
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Freudenstadt
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Friedrichshafen
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Horb
Schietingerstrasse 12, D-72160, Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Karlsruhe
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Ulm
Baden-Württemberg, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Würzburg
Bayern, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Zürich
Zürich, Schweiz

Themenkreis

* Die wichtigsten Bremsen auf dem Weg zum effizienten Delegieren

* Sieben gute Gründe für das Delegieren

* Die Zeit optimal nutzen

* Die Analyse von Aufgaben und Prioritäten

* Die Defination der eigenen Bereiche für Spitzenergebnisse

* Das Anpassen der Aufgaben des Leistungspotential der Mitarbeiter

* Die Verantwortung delegieren

* Das Delegieren als Motivationsinstrument

* Die Kontrolle des Fortschritts und Ergebnis

* Das Delegieren durch Zielvereinbarungen

* Das Delegieren nach dem Ausnahmeprinzip

* Die Erstellung individueller Aktionspläne


Kursnummer: 242

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen