Neues im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht: Was 2018 auf uns zukommt

Seminar

In Düsseldorf

345 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Düsseldorf

  • Unterrichtsstunden

    6h

  • Dauer

    1 Tag

Im Jahr 2018 stehen zahlreiche Änderungen im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts sowie des Lohnsteuerrechts ins Haus, von denen alle Unternehmen auf die eine oder andere Weise betroffen sind. Das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW) bietet deshalb vor dem Jahreswechsel eine Sonderveranstaltung Neues im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht: Was 2018 auf uns zukommt an.

Das Seminar gibt einen fundierten Überblick über die neue Datenschutzgrundverordnung und den Beschäftigtendatenschutz, Neuregelungen im Bereich Arbeitnehmerüberlassung, das Entgelttransparenzgesetz, das neue Mutterschutzgesetz sowie über das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz und Neuerungen bei den Altersrenten. Darüber hinaus werden die zum Jahreswechsel relevanten Änderungen im Bereich des Lohnsteuerrechts vorgestellt.

Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer und Personalverantwortliche und findet statt am 13. Dezember 2017
von 9:30 Uhr bis 16:45 Uhr, im Haus „unternehmer nrw“.

Anmeldeschluss ist der 6. Dezember 2017. Die Seminargebühr beträgt 345 Euro pro Person inkl. Tagungsverpflegung/-materia-
lien.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Uerdinger Straße 58-62, 40474

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Im Jahr 2018 stehen zahlreiche Änderungen im Bereich des Arbeits- und Sozialrechts sowie des Lohnsteuerrechts ins Haus, von denen alle Unternehmen auf die eine oder andere Weise betroffen sind. Das Bildungswerk der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft e. V. (BWNRW) bietet deshalb vor dem Jahreswechsel eine Sonderveranstaltung Neues im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht: Was 2018 auf uns zukommt an. Das Seminar gibt einen fundierten Überblick über die neue Datenschutzgrundverordnung und den Beschäftigtendatenschutz, Neuregelungen im Bereich Arbeitnehmerüberlassung, das Entgelttransparenzgesetz, das neue Mutterschutzgesetz sowie über das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz und Neuerungen bei den Altersrenten. Darüber hinaus werden die zum Jahreswechsel relevanten Änderungen im Bereich des Lohnsteuerrechts vorgestellt.

Geschäftsführer und Personalverantwortliche

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Arbeitsrecht
  • Sozialrecht
  • Lohnsteuerrecht
  • Datenschutzgrundverordnung
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Arbeitnehmerüberlassungsgesetz
  • Leiharbeit und Werkverträge
  • Entgelttransparenzgesetz
  • Das neue Mutterschutzgesetz
  • Betriebsrentenstärkungsgesetz
  • Altersrenten
  • Lohnsteuer 2018/2018

Dozenten

Klaus Strohner

Klaus Strohner

Lohnsteuerrecht

RA Dr. Axel Borchard

RA Dr. Axel Borchard

Altersversorgung, Geschäftsführer

RA Hans-Wilhelm  Köster

RA Hans-Wilhelm Köster

Sozialrecht, Geschäftsführer und Mitglied der Hauptgeschäftsführung

RA Prof. Dr. Bernd Schiefer

RA Prof. Dr. Bernd Schiefer

Arbeitsrecht, Geschäftsführer

RA Walter Korte

RA Walter Korte

Rechtsanwalt

Inhalte

Das Seminar gibt einen fundierten Überblick über die neue Datenschutzgrundverordnung und den Beschäftigtendatenschutz, Neuregelungen im Bereich Arbeitnehmerüberlassung, das Entgelttransparenzgesetz, das neue Mutterschutzgesetz sowie über das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz und Neuerungen bei den Altersrenten. Darüber hinaus werden die zum Jahreswechsel relevanten Änderungen im Bereich des Lohnsteuerrechts vorgestellt.

Neues im Arbeits-, Sozial- und Lohnsteuerrecht: Was 2018 auf uns zukommt

345 € inkl. MwSt.