PROKODA Gmbh

Prüfung zum Steinbeis-zertifizierten Change Manager

PROKODA Gmbh
In Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

680 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Ort An 7 Standorten
Beginn nach Wahl
Beschreibung


Förderung durch z.B. Bildungsprämie und NRW-Bildungsscheck möglichJeweils zwei Termine: 1. Termin schriftliche Prüfung mit einer Dauer von 3,5 Stunden, 2. Termin mündliche Prüfung mit einer Dauer von 30 Minuten. Die Prüfung darf maximal zweimal wiederholt werden. Schriftliche und mündliche Prüfung können nur in Kombination gebucht werden. Bei Anmeldung zur schriftlichen Prüfung werden Sie automatisch auch für die mündliche Prüfung eingebucht. Die Termine für die mündlichen Prüfungen sind folgende: 04.08.2017 Köln (dazugehörige schriftliche Prüfung 19.06.2017 alle Standorte) 22.01.2018 Köln (dazugehörige schriftliche Prüfung 20.11.2017 alle Standorte)UnterrichtsmethodeBeginn am 1.Tag:Beginn: 09:00

Einrichtungen (7)
Wo und wann
Beginn Lage
nach Wahl
Berlin
Berlin, Deutschland
nach Wahl
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
nach Wahl
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
nach Wahl
Hamburg
Hamburg, Deutschland
nach Wahl
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (7)
Beginn nach Wahl
Lage
Berlin
Berlin, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Düsseldorf
Monschauer Str. 7, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Köln
Stolberger Str. ,309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn nach Wahl
Lage
München
Bayern, Deutschland
Beginn nach Wahl
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Organisatoren, Berater, Projektleiter, Führungskräfte, die ihr Wissen bezüglich Change Management dokumentieren wollen.

· Voraussetzungen

Detaillierte Kenntnisse zu den Bereichen und Methoden des Change Management. Empfehlenswert ist der Besuch von Sem. 01078 ”Change Management I” und Sem. 01126 ”Change Management II”. Kenntnisse in den Gebieten Betriebswirtschaft, Führung, Kommunikation, Moderation und Konfliktmanagement sind nicht expliziter Prüfungsinhalt, werden jedoch als Hintergrundwissen vorausgesetzt, da sie für erfolgreiche Change Manager unabdingbar erforderlich sind.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Die Prüfung besteht aus drei Teilen Schriftliche Prüfung, in allen Geschäftsstellen (Dauer 3,5 Std.):Grundlage ist der Lernzielkatalog der Seminare Change Management I und II, der auf Praxisrelevanz ausgerichtet ist - Dieser umfasst sämtliche Phasen und erforderlichen Kenntnisse eines erfolgreichen Change ProjektsAusarbeitung einer Case Study - Hausarbeit:Ausarbeitung einer Fallstudie - Vorbereitung der Ergebnispräsentation. Diese Ausarbeitung ist die Basis der mündlichen Prüfung - Bei Interesse kann ein aktuell anstehender Fall aus dem Hause des Kandidaten eingereicht werden. Dieser wird auf Prüfungseignung geprüft und kann - bei positivem Bescheid - die Basis der Hausarbeit seinMündliche Prüfung (Dauer ca. 30 Min.):Hier werden die Ergebnisse des Hausarbeit vorgestellt und verteidigt - Simulation einer Projektergebnispräsentation - Die Prüfer nehmen verschiedene Rollen ein - Schwerpunkt der mündlichen Prüfung ist die Umsetzungskompetenz