IQF GmbH

      Schwerbehindertenvertretung Teil 1 – Grundlagen

      IQF GmbH
      In Würzburg

      595 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      0931 ... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort Würzburg
      Beginn nach Wahl
      • Seminar
      • Würzburg
      • Beginn:
        nach Wahl
      Beschreibung

      In diesem Seminar erlernen Sie alle wichtigen Grundlagen und Elemente für einen basisorientierten Einstieg in die rechtliche Praxis des SGB IX. Sie bekommen einen Überblick über Ihre Rechte und Pflichten im Amt, analysieren die Ursachen, Hintergründe und Auswirkungen von Behinderungen und loten dabei Ihre eigenen Handlungsspielräume aus.

      Einrichtungen (1)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Würzburg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Würzburg
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Betrieb
      Gesellschaft
      Fakten
      Zahlen
      Begrifflichkeiten
      Gleichstellungsverfahren
      Recht
      Arbeitsbefreiung
      Schulungsanspruch
      Organisation DER ARBEIT DER SBV

      Themenkreis

      ÜBERBLICK
      • Situation schwerbehinderter Menschen in Betrieb und Gesellschaft
      • Behinderung: Fakten, Zahlen und Begrifflichkeiten
      • Anerkennungs- und Gleichstellungsverfahren
      RECHTE UND PFLICHTEN DER SBV
      • Aufgaben, Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte der SBV
      • Arbeitsbefreiung
      • Schulungsanspruch
      ORGANISATION DER ARBEIT DER SBV
      • Aufbau von Arbeitsstrukturen
      • Gesetzlicher Rahmen für die Arbeit der SBV
      • Ausstattung
      • Die Schwerbehindertenversammlung
      • Sprechstunde
      • Entwicklung von Perspektiven für die weitere Arbeit der SBV
      ZUSAMMENARBEIT MIT DEM BETRIEBSRAT/PERSONALRATKOOPERATION MIT ANDEREN BETRIEBLICHEN UND AUSSERBETRIEBLICHEN STELLE

      NUTZEN
      • In diesem Seminar lernen Sie die Rechte und Pflichten der SBV kennen und können diese kompetent in der betrieblichen Praxis umsetzen.
      • Sie kennen die Leistungen sozialer Träger für Schwerbehinderte und die Aufgaben der betrieblichen Ansprechpartner-/innen.
      • Sie wissen, wo Sie zur richtigen Zeit die geeignete Unterstützung für Ihre Tätigkeit bekommen und können so die Interessen der schwerbehinderten Kolleginnen und Kollegen wirkungsvoll vertreten.
      METHODIK

      Vortrag, Gruppenarbeit, Übungen, Beantwortung von Einzel- und Zweifelsfragen.

      Zusätzliche Informationen

      FREISTELLUNG Die Kosten für die Teilnahme hat der Arbeitgeber gem. §37.6
      i. V. m. § 40 BetrVG und § 96.4 i. V. m. § 96.8 SGB IX zu tragen. TEILNEHMERBEITRAG Seminargebühr 595,00 EUR zzgl. Unterkunfts- u. Verpflegungspauschale 380,00 EUR
      zzgl. ges. MwSt.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen