Technische Dokumentation für Medizinprodukte

Seminar

In Stuttgart

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Stuttgart

  • Dauer

    1 Tag

Das Seminar soll die Anforderungen der Richtlinie 93/43/EWG bzw. des Medizinproduktegesetzes an eine Technische Dokumentation für Medizinprodukte vermitteln.
Gerichtet an: Das Seminar richtet sich vorrangig an Medizinproduktehersteller und deren Mitarbeiter aus den Bereichen Zulassung, Regulatory Affairs, Qualitätsmanagement sowie Berater und Dienstleister im Bereich der Medizinprodukte. Es ist auch für Auditoren und Mitarbeiter von. Benannten Stellen und Behörden sowie sonstige Interessenten geeignet.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Kriegerstraße 6, 70191

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Klaus  Hogh-Janovsky

Klaus Hogh-Janovsky

Dozent

(Leitender Auditor) Stuttgart, Hannover

Inhalte

Inhalte:

  • Technische Dokumentation im EG-Recht und in anderen Gebieten
  • Bedeutung der Technischen Dokumentation im Konformitätsbewertungsverfahren
  • Bedeutung der Technischen Dokumentation in der Marktüberwachung
  • Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG an die Technische Dokumentation
  • Inhalte der Technischen Dokumentation
  • Möglicher Aufbau der Technischen Dokumentation
  • Sprache der Technischen Dokumentation
  • Lenkung und Verfügbarkeit der Technischen Dokumentation
  • Technische Dokumentation bei OEM-Produkten

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Teilnahmegebühren: EUR 440,- plus MwSt. pro Teilnehmer einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränke und Mittagessen. EUR 390,- plus MwSt. für die Zertifizierungskunden von mdc und ZDH-ZERT sowie ab der 2. Person aus dem jeweiligen Unternehmen/Organisation.

Technische Dokumentation für Medizinprodukte

Preis auf Anfrage