Tragfähige Kundenbeziehungen herstellen
English & Intercultural Communication

Verkauf und Kundenservice: Erfolgsfaktor Emotionale Intelligenz

English & Intercultural Communication
In Düsseldorf

890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Ort Düsseldorf
Unterrichtsstunden 16h
Dauer 2 Tage
Beginn 28.05.2020
weitere Termine
  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Düsseldorf
  • 16h
  • Dauer:
    2 Tage
  • Beginn:
    28.05.2020
    weitere Termine
Beschreibung

Die Beziehung zwischen Verkäufer/Kundenbetreuer und Kunde ist aus mehreren Gründen sensibel und erfordert Achtsamkeit, Anpassung und Authentizität (AAA) auf Seite des Kundenbetreuers. Dies sind Kernfähigkeiten emotional intelligenter Menschen und können in diesem Seminar weiterentwickelt und trainiert werden.

Einrichtungen (2)
Wo und wann

Lage

Beginn

Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Lütticher Str. 132, 40547
Uhrzeiten: 09:00 bis 17:00 Uhr (beide Tage)

Beginn

28.Mai 2020Anmeldung möglich
10.Aug. 2020Anmeldung möglich
Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Lütticher Str. 132, 40547

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Die Teilnehmenden lernen Grundlagen der Kundenbeziehung, sich auf Kundengespräche richtig vorzubereiten, Bindung zum (potenziellen) Kunden aufzubauen, Widerstand zu registrieren und aufzugreifen und tragfähige Vereinbarungen zu schließen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Der Kurs richtet sich an Fachkräfte aus Verkauf, Vertrieb und Kundenservice.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Wir arbeiten mit einer kleinen Anzahl an TeilnehmerInnen, die es erlaubt flexibel auf die Anliegen jeder/s Einzelnen einzugehen. Angekündigte Seminare finden immer statt.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verkaufstraining
Verkauf
Vertrieb
Kundenbindung
Kundenservice
Kundenbetreuung
Präsentationen
Gesprächsführung
Erfolg
Emotionale Intelligenz
Verkaufsgespräch
Verkaufstechnik

Dozenten

Beatrix Stahlberger
Beatrix Stahlberger
Dipl.-Psych., Geschäftsleitung

Diplom-Psychologin (Universität Heidelberg, Abschluss 1991) Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehre an der Universität Osnabrück (1992-1996) 1996 Geburt eines Sohnes Seit 1998 selbständige Trainerin und Geschäftsführerin eines eigenen Weiterbildungsinstituts in Düsseldorf. Zweijährige Coachingausbildung auf Basis der systemischen Transaktionsanalyse. (Abschluss mit Zertifikat 2006, Institut Mautsch, Köln)

Themenkreis

Seminarinhalte (2-Tage)
  • Grundlagen: Bisherige Erfahrungen, Eigenschaften erfolgreicher Kundenbetreuuer, Voraussetzungen für Erfolg beim Umgang mit Kunden (AAA)
  • Emotionale Intelligenz: Konzeptdarstellung, Selbsteinschätzung, 'Gewinner' und 'Verlierer' Einstellungen, Entwicklungspotenziale feststellen
  • Die Planung von Erfolg: Proaktiv sein, Prinzipien der Selbstorganisation, Planung, Priorisieren, Am-Ball-Bleiben, Selbstdisziplin
  • Vorbereitung des Kundengesprächs: Informieren, Vorkenntnisse des Kunden berücksichtigen, kulturelles und soziales Bewusstsein, Vokabular anpassen, eine positive Einstellung annehmen, fokussiert sein
  • Einstieg in das Kundengespräch: Herstellen einer positiven Atmosphäre, Bindung herstellen, empathisch sein, Stimmungen erkennen, nonverbale Signale aufnehmen und einschätzen
  • Erfolgreiche Kundengespräche: Kommunizieren und Präsentieren, aktiv zuhören, Dialog und Dialogblockaden, Widerstand erkennen und ernst nehmen, Einwände aufgreifen, Umgang mit Beschwerden, Harvard Prinzipien der Verhandlung
  • Nachbetreuung und Beziehungspflege: Versprechen einhalten, im Kontakt bleiben
  • Selbstmotivation: Positives Denken, Erfolge richtig verbuchen, mit Misserfolgen umgehen
Die Schulung zeichnet sich durch hohen Praxisbezug aus: Beispiele aus dem Alltag der Teilnehmer werden aufgegriffen und bearbeitet. Gesprächssituationen werden auf Wunsch simuliert.

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 6