Besser achtsam leben: Burnout erkennen und vorbeugen

ICO Institut für Coaching & Organisationsberatung
In Augsburg

800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
821-5... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Mittelstufe
  • Augsburg
  • 17 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Sie lernen, wie Burnout zu erkennen ist, wie es sich als Syndrom entwickelt und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor Burnout schützen können.
Trainer Raimund Schöll (Autor von "Emotionen managen") führt dieses Seminar seit vielen Jahren erfolgreich als offenes und Inhouse-Seminar durch.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Augsburg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zielgruppe: Führungskräfte, Projektleiter, Personalverantwortliche, Mitarbeiter im HR/Personalwesen, betriebliche Sozialdienste, Betriebsräte

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Burn Out
Work-Life-Balance
Achtsamkeit
Gesprächsführung

Dozenten

Raimund Schöll
Raimund Schöll
Coching, Organisationsberatung, Burnoutberatung, Konfliktmanagement

Themenkreis

Die Kosten, die Burnout als allgemeines Erschöpfungssyndrom in Unternehmen verursacht, sind hoch. Ganz abgesehen von den negativen Auswirkungen auf alle Lebensbereiche der Betroffenen. Dabei steigt die Zahl der Burnout-Gefährdeten kontinuierlich. Gleichzeitig verführt der Begriff „Burnout“ dazu, als willfähriges Etikett zu dienen. Aber nicht alles, was sich hinter höheren Krankenständen und Stressreaktionen verbirgt, ist als Burnout zu bezeichnen. Was also ist Burnout und was nicht? Wie können Führungskräfte, Personalverantwortliche und Berater, bei sich selbst und ihren Mitarbeiter konstruktiv mit Erschöpfungssyndromen umgehen?

Inhalte

· Die Burnout-Spirale: Typische Phasen des Burnout

· Burnout als systemischer Wechselwirkungsprozess

· Äußere und innere Stressoren

· Burnout-Prophylaxe: Wie können/müssen Führungskräfte intervenieren?

· Burnout in Teams

· Kommunikative Fertigkeiten im Umgang mit Burnout-Gefährdeten

· Achtsamkeit als Burnout-Prophylaxe

· Wie Burnout-Syndrome wirksam behandelt werden können

Ziel

Sie wissen, wie Burnout zu erkennen ist, wie es sich als Syndrom

entwickelt und wie Sie sich und Ihre Mitarbeiter vor Burnout schützen können.

Zusätzliche Informationen

Die Weiterbildung erfolgt praxisnah und orientiert sich an den Fragen der Teilnehmer/innen. Impulsreferate, Kleingruppenarbeiten und Selbstreflexionen wechseln sich ab.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen