Erfolgreiches Key-Account-Management - Großkunden systematisch akquirieren, binden und halten

KeSch Training International
In Heidelberg

995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7645... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Anfänger
  • Heidelberg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    30.06.2017
    weitere Termine
Beschreibung

80% des Gesamtumsatzes hängen von 20% der Kunden ab.Zudem sind heut ein Großteil der Märkte von Kundenkonzentration Verdrängungswettbewerb gekennzeichnet. Die Installation und Optimierung eines Key-Account-Managements ist die beste Antwort auf diese Entwicklung.
Denn strategische Großkunden sind nicht nur für den langfristigen Markterfolg, sondern auch für den Aufbau von Wettbewerbsvorteilen und für die Gestaltung von Markteintrittstrategien von höchster Bedeutung. Daher ist es ein unerlässliches Muss für jedes Unternehmen, solche Großkunden und Schlüsselkunden zu gewinnen, zu binden und zu halten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
30.Juni 2017
29.Juni 2018
Heidelberg
Heidelberg, 69115, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Intensivtraining befähigt die Teilnehmer , Key-Accounts systematisch zu managen und zu diesen eine beidseits profitable Beziehung aufzubauen. In diesem Training entwickeln und verfeinern die Teilnehmer ein fundiertes Handwerkszeug, mit dem es ihnen leicht fallen wird, mit strategischem Key-Account-Management ihre Markt- und Wettberwerbspostition nachhaltig und langfristig zu stärken.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieses Seminar richtet sich an: All jene Personen, die im Key-Account-Management arbeiten oder für diesen Bereich verantwortlich sind. Anfänger werden grundlegend qualifiziert. Fortgeschritten bekommen ihren Feinschliff.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Bei Interesse werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Kontakt setzen. Möglichkeit eins firmenspezifischen Inhous-Trainings: Das Seminar kann auch als individuelle Veranstaltung für Ihre Firma durchgeführt werden. Die Schwerpunkte passen wir dann selbstverständlich Ihren Bedürnissen und Ihrer Zielgruppe an.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Key Account
Key Account Management

Dozenten

KeSch Training International
KeSch Training International
Ausland

Themenkreis

Trainings-Inhalte:
  • Selbstverständnis und Eigenmotivation des KAM
  • Verantwortungsbereich und Aufgaben des KAM
  • Die Erwartungen und Anforderung der Kunden an den KAM
  • Die Markt- und Potentialanalyse (Entwicklungen, Stärken, Schwächen)
  • Systematisch Wettbewerbsbeobachtung und Benchmarking
  • Die Entwicklung des strategischen KA-Management-Konzepts
  • Aufbau und Inhalt eines Success-Plans bzw. eines Account-Plans
  • Kundenbedürfnisse erkennen und in Verkaufsmaßnahmen umsetzen
  • Persönliche Kundenverantwortung organisieren und praktizieren
  • Professionelle Kunden-, Bedarfs- und Potentialanalysen
  • Effektiver Einsatz von Informations- und Planungstools
  • Der Aufbau eines Kundenkontaktplanes
  • Gesprächs- und Verhandlungsstrategien mit Key-Accounts
  • Psychologie der Verhandlung mit Gruppen
  • Techniken zur Durchsetzung von Preisen und Konditionen
  • Nutzen argumentieren und Mehrwert darstellen
  • Der KAM als Beziehungsmanager - intern und extern
  • Vertriebscontrolling und Erfolgsmessung für das KA-Management
  • Betriebswirtschaftliche Kennziffern des Key-Account-Controlling
  • Gezielte Auswahl und Bewertung von Key-Accounts
  • Wirtschaftlichkeitsanalyse und Berechnungsmethoden für den Kundenwert
  • Die Prozessintegration des KA-Managements in das eigene Unternehmen
  • Die Vermeidung der typischen Fehler und Fettnäpfchen im KA-Management

Trainings-Methodik:

  • Systematische und sofort umsetzbare Inputs durch den Trainer
  • Praxisbezogene Übungen zu den Inhalten
  • Training am eigenen Produkt/Konzept (falls gewünscht)
  • Erfahrungsaustausch
  • Streng begrenzte Teilnehmerzahl
  • 1-tägiges Intensiv-Training (Crash-Kurs)

Teilnahmegebühr:

Die Teilnahmegebühr für das 1-tägige Intensiv-Training beträgt pro Teilnehmer:
Euro 995.- zzgl. MWSt.

Zusätzliche Informationen

KeSch Experten sprechen: Afrikaans, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dänisch, Deutsch, Englisch, Estnisch, Finnisch, Flämisch, Französisch, Griechisch, Indisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Kroatisch, Lettisch, Litauisch, Luxemburgisch, Maltesisch, Niederländisch, Norwegisch, Persisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Schwyzerdütsch, Serbisch, Slowakisch, Slowenisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, ... KeSch Experten kommen aus... Ägypten, Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Dänemark, England, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mexiko, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika,     Südkorea, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Weißrussland , ...  und natürlich aus  Deutschland

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen