Protokoll- und Schriftführung - Niederschriften professionell erstellen

Ewald & Partner
In Hamburg

699 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40819... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Betriebsräte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Wie mache ich ein Protokoll? Wie ist die Reihenfolge der einzuladenden Ersatzmitglieder? Wie ist die korrekte Beschlussfassung? Da der Gesetzgeber genau vorgegeben hat, wann und wie die Arbeit des Betriebsrats schriftlich zu dokumentieren ist, lernen Sie hier, formal und inhaltlich richtige Protokolle zu erstellen. Mit praktischen Übungen zum Formulieren und Abfassen von rechtssicheren Protokollen.

Bestellung des Schriftführers/der Schriftführerin

Funktion des Schriftführers/der Schriftführerin

Anforderung an die Einladung zur Betriebsratssitzung

  • Korrekte Einladung zur Betriebsratssitzung
  • Verhinderung einzelner Betriebsratsmitglieder
  • Ladung von Ersatzmitgliedern
  • Tagesordnungspunkte

Die Erforderlichkeit der Niederschrift für einen wirksamen Beschluss

  • Nichtigkeit des Betriebsratsbeschusses

Das Protokoll gem. § 34 BetrVG

  • Ziel und Zweck des Protokolls
  • Mindestanforderungen an ein Protokoll
  • Protokollarten (Wort-, Verlaufs-, Kurz-, Ergebnisprotokoll)
  • Aufbewahrungsfristen
  • Unterzeichnung und Anwesenheitsliste
  • Checkliste für Tagungsordnungspunkte
  • Übungen zum Erkennen der wesentlichen Sitzungsinhalte
  • Aufnahmetechnik
  • Einsichtsrecht des Betriebsrats

Rechtsfolgen bei Unterlassen des Protokolls

Niederschrift bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber

FREISTELLUNG § 37 Abs. 6 BetrVG


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen