Erfolgreiche Einkaufsverhandlungen am Telefon

Pan-Seminare
In Frankfurt Am Main und Leipzig

1.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(03 7... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Ein Training für Einkäufer, die Einkäufsverhandlungen professionell und ergebnisorientiert am Telefon führen wollen. Die Teilnehmer erfahren mehr über ihre Wirkung am Telefon, erarbeiten verschiedene Gesprächsleitfäden und trainieren den souveränen Umgang in schwierigen Situationen.

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
06.Dezember 2016
Frankfurt Am Main
60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
Vom 6.12 bis zum 7.12 2016
20.Februar 2017
Leipzig
Großer Brockhaus 3, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
Vom 20.02 bis zum 21.02 2017

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verhandlungsführung im Einkauf
Verhandlungstechnik
Telefontraining

Dozenten

Andreas Stollenwerk
Andreas Stollenwerk
Einkauf und Beschaffung

Themenkreis

Seminarziel

  • Sie können eine Verhandlung am Telefon richtig vorbereiten.
  • Sie können eine Verhandlung strukturiert führen.
  • Sie wissen, welche Faktoren am Telefon wirken.
  • Sie können sich vor einem Telefonat selbst motivieren.
  • Sie wissen, wie der Lieferant zu motivieren ist.
  • Sie erarbeiten für verschiedene Gespräche einen Leitfaden.
  • Sie argumentieren mit dem Nutzen für den Lieferanten.
  • Sie setzen Ihre Ziele am Telefon durch.
  • Sie können mit schwierigen Situationen souverän umgehen.
  • Sie können ergebnisorientiert telefonieren.
  • Sie können Ihren Arbeitsplatz effektiv organisieren.

Seminarinhalt

  • Die Wirkungsfaktoren am Telefon
    • Das sollte der Mitarbeiter beachten
    • Nur ein motivierter Mitarbeiter ist ein guter Verhandler!
    • Wie kann sich der Mitarbeiter selbst coachen?
    • Was ist bei der Vorbereitung einer Verhandlung zu beachten?
  • Der Lieferant am Telefon
    • Wie richtig melden?
    • Wie die Verhandlungsrhetorik einsetzen?
    • Wie baut der Mitarbeiter Sympathie am Telefon auf?
  • Der Umgang mit dem Kommunikationsinstrument „Telefon“
    • Wann telefonieren Sie in der Praxis?
    • Was ist am Telefon anders als im persönlichen Gespräch?
    • Wie erreichen Sie, was Sie wollen?
  • Praxis des Telefoneinsatzes: Das Analysegespräch
    • Wie finden Sie heraus, ob der Lieferant den Bedarf liefern kann?
    • Das aktive Zuhören am Telefon
    • Wie kommen Sie zu einem Ergebnis?
  • Praxis des Telefoneinsatzes: Die Preisverhandlung
    • Welche Anreize eignen sich für den Lieferanten?
    • Wie richtig argumentieren?
    • Wie die Preisverteidigung des Verkäufers aushebeln?
    • Die Bambustaktik in der Preisverhandlung
  • Praxis des Telefoneinsatzes: Das Konfliktgespräch
    • Wie entstehen Konflikte?
    • Was auf keinen Fall tun?
    • Wie steuert man Konflikte?
  • Praxis des Telefoneinsatzes Die eingehenden Gespräche
    • Abwehr von Telefonterror
    • Absage an einen Lieferanten
    • Umgang mit Programmvorstellern
  • Organisation der Telefonarbeit
    • Wie Prioritäten setzen?
    • Welche Hilfsmittel helfen in der Telefonarbeit?
    • Wie schaffe ich eine störungsfreie Umgebung?

Methode
Impulsvorträge, Gruppenarbeiten, Moderation, Fallbeispiele, simulierte Gespräche mit Telefon-Trainingsanlage

Seminarzeit
9:00 bis 17:00 Uhr


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen