ITIL® v3 Managing across the lifecycle

PROKODA Gmbh
In Köln und Niederkassel

2.890 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

ITIL® v3 Managing across the lifecycle: Wer die Good Practices des ITIL®V3 Frameworks zum Vorteil für das eigene IT-Unternehmen, seine IT-Abteilung oder für sein eigenes IT-Team erfolgreich und effizient umzusetzen plant, benötigt als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten neben einer gemeinsamen Sprache einen Überblick über das Gesamtsystem IT-Dienstleistung als IT-Service-Management.
Gerichtet an: Wer die Good Practices des ITIL®V3 Frameworks zum Vorteil für das eigene IT-Unternehmen, seine IT-Abteilung oder für sein eigenes IT-Team erfolgreich und effizient umzusetzen plant, benötigt als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten neben einer gemeinsamen Sprache einen Überblick über das Gesamtsystem IT-Dienstleistung als IT-Service-Management.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Niederkassel
53859, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme: Zertifikat ITIL® V2 Foundation und 12 Credits aus V2 Practitioner und Zertifikat ITIL® V3 Manager Bridge oder Zertifikat ITIL® V3 Foundation und 15 Credits aus ITIL® V3 Lifecycle und/oder Capability Stream oder Zertifikat ITIL® V2 Foundation und ITIL® V3 Foundation Bridge und 15 Credits aus ITIL® V3 Lifecycle und/oder Capability Stream

Themenkreis

KURSZIEL
ITIL® v3 Managing across the lifecycle: Wer die Good Practices des ITIL®V3 Frameworks zum Vorteil für das eigene IT-Unternehmen, seine IT-Abteilung oder für sein eigenes IT-Team erfolgreich und effizient umzusetzen plant, benötigt als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten neben einer gemeinsamen Sprache einen Überblick über das Gesamtsystem IT-Dienstleistung als IT-Service-Management.

ZIELGRUPPE
Wer die Good Practices des ITIL®V3 Frameworks zum Vorteil für das eigene IT-Unternehmen, seine IT-Abteilung oder für sein eigenes IT-Team erfolgreich und effizient umzusetzen plant, benötigt als Grundlage für alle weiteren Aktivitäten neben einer gemeinsamen Sprache einen Überblick über das Gesamtsystem IT-Dienstleistung als IT-Service-Management.

KURSINHALT
IT-Service-Management nach ITIL® V3_x000D_

_x000D_

Ziel des 5-tägigen Seminars ist es, IT-Service-Management nach ITIL®V3 planen, implementieren, betreiben und verbessern zu können. Dazu gehören tiefgehende Kenntnisse der verschiedenen ITIL®V3 Lifecycle-Phasen, ihrer Prozesse und Funktionen, Schnittstellen, zu erwartende Probleme und Verfahren zum Umgang mit ihnen. Kurz: Kenntnis aller Grundlagen und sämtlicher Managementfähigkeiten von der Vision eines neuen Marktbereichs und der dafür notwendigen Services bis hin zum Umgang mit retired Services. _x000D_

_x000D_

Preis gilt inkl. Schulungsunterlagen, Verpflegung und Prüfungsgebühr.

VORRAUSSETZUNG
Voraussetzung für die Teilnahme: Zertifikat ITIL® V2 Foundation und 12 Credits aus V2 Practitioner und Zertifikat ITIL® V3 Manager Bridge oder Zertifikat ITIL® V3 Foundation und 15 Credits aus ITIL® V3 Lifecycle und/oder Capability Stream oder Zertifikat ITIL® V2 Foundation und ITIL® V3 Foundation Bridge und 15 Credits aus ITIL® V3 Lifecycle und/oder Capability Stream

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen